kzv13

About kzv13

This author has not yet filled in any details.
So far kzv13 has created 160 entries.

Demo: Nein zum rechtsextremen Burschenbundball

Das Bündnis „Linz gegen Rechts“, dem über 60 Organisationen angehören, ruft am 1. Februar 2020 zu Protesten auf.

Linz. Am Samstag, 1. Februar 2020, lädt die deutschnationale Burschenschaft Arminia Czernowitz zum alljährlichen Burschenbundball ins Linzer Palais des Kaufmännischen Vereins. „Der Burschenbundball ist nichts anderes als eine rechtsextreme Großveranstaltung, die zur Vernetzung der extremen Rechten mit

Januar 18th, 2020|Aktuell|

Wichtiges Urteil: Demo-Anmelder müssen nicht zahlen!

Das Landesgericht Linz hat folgenschweres Urteil der ersten Instanz aufgehoben

Als am 29. Oktober 2016 in Linz eines der größten rechtsextremen Vernetzungstreffen im deutschsprachigen Raum stattfand, organisierte das Bündnis „Linz gegen Rechts“, dem auch der KZ-Verband/VdA Oberösterreich angehört, eine Demonstration gegen dieses Treffen. Die Demonstrationsanmelderinnen, die Kommunistische Jugend Österreichs (KJÖ) und die Sozialistische Jugend

Dezember 6th, 2019|Aktuell|

Niemals Nummer. Immer Mensch: Befreiungsfeier Mauthausen am Sonntag, 5. Mai 2019

Die Internationale Befreiungsfeier in Mauthausen findet unter dem Motto „Niemals Nummer. Immer Mensch.“ am Sonntag, 5. Mai statt.

Nach der vorjährigen Befreiungsfeier wurde ohne Information und Einbindung der nationalen wie internationalen Widerstandskämpfer – Organisationen, darunter auch dem KZ-Verband/VdA, mit dem Bau eines Betonturms im „Garagenhof“ für eine Liftanlage begonnen und dabei die historische Bausubstanz

April 19th, 2019|Aktuell|

Demonstration gegen den Burschenbundball und Schwarz-Blau erfolgreich!

1100 Menschen demonstrierten unter dem Motto „Champagner für euch, 12-Stunde-Tag für uns?!“ in Linz.

Als Bündnis „Linz gegen Rechts“ sind wir begeistert vom starken Zeichen gegen den rechten Burschenbundball und den sozialen Kahlschlag, den die ÖVP-FPÖ Regierung betreibt. „Der Burschenbundball ist das alljährliche Vernetzungstreffen des rechten Establishments aus Politik und

Februar 2nd, 2019|Aktuell, Antifaschismus|

PA: KZ-Verband OÖ besorgt über rechtsextreme Entwicklung in Oberösterreich

Utl: Offener Brief an Landeshauptmann fordert endlich Taten!

Der Landesverband Oberösterreich der AntifaschistInnen, WiderstandskämpferInnen und Opfer des Faschismus (KZ-Verband/VdA OÖ) ist besorgt über die Tatenlosigkeit und den fragwürdigen Umgang mit dem Rechtsextremismus in Oberösterreich. Eine wirksame Bekämpfung der besonders vielen rechtsextremen Straftaten und der aktiven rechtsextremen und neofaschistischen Szene in Oberösterreich kann nicht festgestellt werden.

„In

Januar 30th, 2019|Aktuell|