• Hugo Müller (1937)

    Broschüre: Hugo Müller. Biographie eines Widerstandskämpfers

Broschüre: Hugo Müller. Biographie eines Widerstandskämpfers

Der KZ-Verband/VdA Oberösterreich hat den 6. Band seiner Reihe „Texte und Materialen zu Widerstand und Verfolgung in Oberösterreich“ mit dem Titel „Hugo Müller. Biographie eines Widerstandskämfpers“ herausgebracht.

November 11th, 2018|Aktuell, Publikationen|

Befreiungsfeier Mauthausen 2018

Die Befreiungsfeier in Mauthausen findet dieses Jahr am Sonntag, 6. Mai 2018 statt. Wie jedes Jahr organisiert der KZ-Verband/VdA Oberösterreich eine gemeinsame Busfahrt.
In diesem Jahr gibt es wieder einen Einzug durch das Lagertor auf den Appellplatz zur Hauptkundgebung.

Sonntag, 6. Mai 2018
Gemeinsame Gedenkkundgebung von KZ-Verband/VdA OÖ, KPÖ-OÖ, PdA
Beginn: 09:15 Uhr

April 26th, 2018|Aktuell, Veranstaltungen|
  • Hugo Müller (1937)
    Permalink Hugo Müller (1937)Gallery

    Buchpräsentation: „Hugo Müller. Biographie eines Widerstandskämpfers“

Buchpräsentation: „Hugo Müller. Biographie eines Widerstandskämpfers“

Autor: Florian Schwanninger
Titel: Hugo Müller. Biographie eines Widerstandskämpfers
Datum: Mittwoch, 4. April 2018
Beginn: 18:30 Uhr
Ort: Linz, Tabakfabrik, Bau 3 / Kino, Eingang E1 Ludlgasse West

1. Oktober 2016: Antifa-Konferenz und Fotoausstellung

Am Samstag, den 1. Oktober 2016, lädt der KZ-Verbands/VdA Bundesverband herzlich zur Antifa-Konferenz nach Wien ein, die sich mit antifaschistischen Strategien gegen den Rechtsruck in Österreich befassen wird.

Starten wird der inhaltliche Teil der Konferenz um 13 Uhr. Davor wird es ab 10 Uhr die Möglichkeit geben, eine kleine Fotoausstellung zum „Brandanschlag auf das Gewerkschaftshaus in Odessa am 2. Mai 2014“ und dem damit beginnenden Massaker, bei welchem 48 Menschen umkamen, anzusehen.

August 28th, 2016|Aktuell, Veranstaltungen|

Befreiungsfeiern Mauthausen 2016

Die Befreiungsfeier in Mauthausen findet dieses Jahr am 15. Mai 2016 statt. Wie jedes Jahr organisiert der KZ-Verband/VdA Oberösterreich eine gemeinsame Busfahrt. Aufgrund des geänderten Charakters und Ablaufs der Befreiungsfeier sind die Abfahrtszeiten vorverlegt worden.