Veranstaltungen

75igster Jahrestag der Okkupation – Gedenkkundgebung der Opferverbände

Anläßlich des 75igsten Jahrestags der Okkupation Österreichs durch Nazi-Deutschland findet die traditionelle Gedenkkundgebung der Opferverbände und der Landesregierung beim Denkmal der Opferverbände am Montag, 11. März 2013 um 18 Uhr statt. Die Gedenkrede hält Herr LH.-Stv. Josef Ackerl.

Gedenkkundgebung anläßlich des 75igsten Jahrestags der Okkupation
Datum: Montag, 11. März 2013, 18 Uhr
Ort: Linz-Urfahr, Bernaschekplatz
Gedenkrede: LH.-Stv. Josef

Februar 20th, 2013|Gedenken, Veranstaltungen|

Februargedenken in Holzleithen am 9. Februar 2013

Am Samstag, dem 9. Februar 2013, findet beim Arbeiterheim Holzleithen bei der historischen Gedenktafel am Arbeiterheim die traditionelle Gedenkkundgebung zum 12. Februar 1934 statt.

Bei den Februarkämpfen 1934 in Holzleithen/Hausruck wurden insgesamt 10 sozialdemokratische und kommunistische Arbeiter von Heimwehr und unter austrofaschistischer Führung stehendem Bundesheer ermordet, zahlreiche weitere verletzt. Die Organisationen der örtlichen Arbeiterbewegung wurden

Januar 29th, 2013|Gedenken, Veranstaltungen|

Befreiungsfeier Mauthausen 2012

Am Sonntag, 13. Mai 2012 findet die traditionelle Befreiungsfeier Mauthausen statt. Erstmals dürfen keine Privat-PKW’s zur Gedenkstätte hinauffahren, sondern müssen im Ort Mauthausen parken. Der KZ-Verband/VdA OÖ organisiert eine gemeinsame Busanreise. Um 10 Uhr findet vor der Gedenktafel der 42 am 28. April 1945 ermordeten OÖ. Widerstandskämpfer an der Klagemauer

Mai 6th, 2012|Veranstaltungen|

14. April 2012: Antifa Demo Braunau/Inn

Infos unter http://www.braunau-gegen-rechts.at

Februar 28th, 2012|Veranstaltungen|

Antifa-Demo Braunau/inn: 16. April 2011

Demonstration in Braunau/Inn – Sa. 16. April 2011, Beginn: 15 Uhr am Bahnhof Millionen Tote und halb Europa in Schutt und Asche. Das war das Ergebnis von 12 Jahren Nazi-Faschismus. Und dennoch kommen die alten und neuen Nazis wieder aus ihren Löchern gekrochen. Gerade rund um den Geburtstag des faschistischen Diktators Adolf Hitler gilt es an die scheußlichen Gräueltaten des Nazi-Faschismus zu erinnern und darüber hinaus ein deutliches Zeichen für eine Zukunft ohne Faschismus und Krieg zu setzen!

März 22nd, 2011|Veranstaltungen|