8. Mai 2010 – 65. Jahrestag der Befreiung – Tag des Sieges

Vor 65 Jahren erlebte die Menschheit am 8.Mai 1945 die endgültige militärische Zerschlagung des deutschen Faschismus. Dieses Datum markiert den Sieg über das menschenverachtenden Regimes des Hitler-Faschismus,
• das politische Gegner und Andersdenkende ausgrenzte, verfolgte und inhaftiert,
• das Menschen allein aus einer konstruierten Rassezugehörigkeit als Juden, als Sinti und Roma, als Slawen millionenfach ermordete,
• das alle Nachbarstaaten in Europa und selbst Länder und Völker in anderen Teilen der Welt mit Krieg, Okkupation und Vernichtung überzog, ein Krieg, der mehr als 50 Millionen Menschen das Leben kostete.

Mai 7th, 2010|FIR|

FIR: Stoppt internationale neofaschistische Aufmärsche

Weder Dresden noch Budapest Stoppt internationale neofaschistische Aufmärsche Die Internationale Föderation der Widerstandskämpfer (FIR) – Bund der Antifaschisten betrachtet die Situation mit Sorge, dass neofaschistische Gruppen in verschiedenen europäischen Ländern internationale Manifestationen und Aktionen zur Rehabilitierung des Naziregimes und deren Verbrechen organisieren.

Februar 24th, 2010|FIR|
  • Permalink Gallery

    Ungarische Neofaschisten bedrohen den Vizepräsident der FIR

Ungarische Neofaschisten bedrohen den Vizepräsident der FIR

Vilmos Hanti, Präsident des ungarischen Verbandes der Widerstandskämpfer und Antifaschisten – demokratische Union (MEASZ) und Vizepräsident der Internationalen Föderation der Widerstandskämpfer (FIR) – Bund der Antifaschisten wird durch militante Neofaschisten bedroht.

Dezember 29th, 2009|FIR, Rechtsextremismus|

FIR trauert um Bundesobmann Oskar Wiesflecker

Nachruf für Oskar Wiesflecker (Österreich) Mit großer Trauer nehmen wir Abschied von unserem Kameraden Oskar Wiesflecker, dem Mitglied des Ehrenpräsidiums und dem langjährigen Funktionär der FIR. Im Alter von 90 Jahren verstarb er am 03. Dezember 2009 in seiner Heimatstadt Wien.

Dezember 7th, 2009|FIR|

FIR zum Auschwitzgedenktag am 27.1.2009

Anläßlich des Auschwitz-Gedenktages am 27. Januar erklärte die Fédération Internationale des Résistants–Association Antifasciste, die Internationale Föderation der Widerstandskämpfer-Bund der Antifaschisten (FIR): Der 27. Januar 1945 ist für die Menschheit ein historisches Datum. An diesem Tag wurden die verbliebenen Häftlinge des Vernichtungslagers Auschwitz durch sowjetische Truppen befreit. Damit endete die Geschichte eines der schlimmsten Orte der faschistischen deutschen Vernichtungspolitik. Zu recht wurde dieses Datum von der Weltgemeinschaft zum Gedenktag für alle Opfer der faschistischen Verfolgung aus rassischen, religiösen oder politischen Gründen gewählt.

Januar 27th, 2009|FIR|